ZwiMos Registrierung
 

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen und Zustimmung nach dem Datenschutzgesetz
 
Ich bin damit einverstanden,
  • dass meine Daten gespeichert werden, um zu einem späteren Zeitpunkt von mir für einen Förderungsantrag mit meinem Passwort wieder verwendet werden zu können.

  • dass meine Daten durch die Suchfunktion auch anderen NutzerInnen der Datenbank zur Verfügung stehen, wobei sichergestellt ist, dass ich von einer Zuordnung meiner Person zu einem Förderungsantrag / Projekt jedenfalls per Email in Kenntnis gesetzt werde.

  • dass im Falle eines Förderungsantrags alle im Antrag enthaltenen sowie bei der Abwicklung und Kontrolle der Förderung anfallenden mich betreffenden personenbezogenen Daten von der Förderungsgeberin / vom Förderungsgeber und von der von ihr / ihm beauftragten Förderungsabwicklungsstelle als Dienstleister sowie vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz zum Zweck der Durchführung, Abrechnung, Prüfung und Evaluierung verwendet und im Falle einer Projektprüfung den gesetzlich jeweils vorgesehenen Kontrollorganen des Bundes, Landes und der Europäischen Union, inklusive der jeweiligen Rechnungshöfe sowie sonstigen örtlich und sachlich zuständigen Prüforgangen, oder den von diesen für die Kontrolle Beauftragten übermittelt oder offen gelegt werden.

  • dass meine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse) zu Befragungszwecken den mit der Evaluierung beauftragten Personen übermittelt werden.

  • dass im Falle einer Förderung folgende Daten veröffentlicht werden (u.a. in der „Liste der Vorhaben“ gemäß Verordnung (EU) 1303/2013):
    Name und Anschrift der Förderungsnehmerin/des Förderungsnehmers, Bezeichnung und Ort der Durchführung des Projekts, Förderungssumme, Projektzeitraum, Projektkurzbeschreibung.

  • dass im Falle einer Förderung alle im Antrag um Gewährung einer Förderung enthaltenen sowie bei der Abwicklung und Kontrolle der Förderung anfallenden sie/ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie die erforderlichen Projektdaten vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz zum Zweck der Risikobewertung und Risikoanalyse aus der Datenbank extrahiert und von der Europäischen Kommission in das Datamining-Tool „Arachne“ eingespielt werden, welches von Förderungsgeberinnen und Förderungsgebern zur Ermittlung des Betrugsrisikos eines Projektes bzw. Projektträgers verwendet werden kann
 
Ein Widerruf dieser Zustimmungserklärung kann jederzeit schriftlich durch Mitteilungen an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz bzw. im Falle einer Förderung an die Förderungsgeberin / den Förderungsgeber erfolgen. Dieser Widerruf hat rückwirkend das Erlöschen des Förderungsansuchens und die Rückforderung bereits gewährter Förderungen zuzüglich Zinsen gemäß Förderungsbedingungen zur Folge.
 
OK Abbrechen

  
 

Impressum
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an: support@esf-projekte.at
Version 3.0.0